Bioresonanz nach Paul Schmidt mit dem Rayocomp PS 1000 polar von Rayonex

 

Bioresonanztherapie ist eine gerätegestützte Schwingungsmedizin auf der Basis der Quantenphysik

Bio heißt Leben, Resonanz bedeutet Schwingung. Zusammen bedeutet Bioresonanz also Lebensschwingung. Jede Zelle, jedes Organ „schwingt“ in seiner eigenen Frequenz und in Wechselwirkung mit anderen Zellen und allem, was sie umgibt. Ist der Körper gesund und fit kann er belastende Stoffe, Gifte, Bakterien, Viren, oder auch Schock und Verletzung und deren unharmonische Schwingung sehr gut kompensieren und regulieren. Ist der Organismus jedoch geschwächt, kann diese Regulierung ausbleiben und der Körper kann krank werden.  Mit der Bioresonanz können die unharmonischen, nicht kompensierten Bioschwingungen erkannt und harmonisiert werden.

Nach einer ausfphrlichen Anamnese nutze ich anschließend den Bioresonator zur Diagnostik und Behandlung.